27.09.2019 | PIM Gold

PIM Gold Vermittler stehen im Fokus der Öffentlichkeit

Dr. iur. Thomas Pforr
Tel. 03695 / 606250
Kontakt aufnehmen

Rechtsanwälte sehen Vermittler als „natürliche Feinde des Anlegers und als Prozessgegner“, aber haben Vermittler als die „bösen Buben“ zu gelten? – von Rechtsanwalt Dr. Thomas Pforr, Bad Salzungen.

Alle Betroffene wünschen sich einfach Ihr Geld zurück

Private Anleger sind deutschlandweit auf der Suche nach einen geeigneten Anlagemodell. Unterschiedliche Motive führten die Anleger zu der PIM Gold GmbH, sicheres Investment in Edelmetalle spielte eine maßgebliche Entscheidungshilfe. Jetzt sind die betroffenen Anleger wie vor den Kopf gestoßen, die PIM Gold GmbH und Premium Gold Deutschland GmbH haben Insolvenz angemeldet. Nach der anfänglichen Ohnmacht, kommt erstens die Frage nach der Rückforderung des investierten Geldes auf und dann sofort „wer ist schuld“.

„Wer hat mir das angetan, wen kann ich zur Rechenschaft ziehen?“, argumentieren Betroffene, die sich bei Pforr Rechtsanwälte und Kollegen melden. Alle Betroffene wünschen sich einfach Ihr Geld zurück. Aber genau das ist kompliziert. Damit rücken auch schon wieder die Vermittler in den Fokus, durch Medien und Rechtsanwaltskanzleien.

Interessengemeinschaft PIM Gold – Warum die rechtliche Beratung von Pforr Rechtsanwälte und Kollegen?

Rechtsanwalt Dr. Thomas Pforr, der als juristischer Berater der gegründeten Interessengemeinschaft IG PIM Gold verantwortlich zeichnet, weiß um die Schuldzuweisungen aus einem ähnlichen Gold Skandal. „Kann ich die rechtliche Beratung der IG PIM Gold mit meinem Gewissen vereinbaren nach dem BWF Skandal? Nach reiflicher Überlegung habe ich das bejaht.

Einige unterstellen, dass Pforr Rechtsanwälte und Kollegen damit auf Mandantenfang gehen, aber das ist nicht die Motivation. Durch die langjährigen Erfahrungen in diesem Bereich wissen wir was zu tun ist. Wie dem Anleger Schritt für Schritt geholfen werden kann. Auch der PIM Gold Skandal wird nicht in einigen Wochen erledigt sein, dafür braucht es Ausdauer sowohl auf Seiten der Betroffenen wie der Rechtsprechung“, so Herr Dr. Thomas Pforr.

Gespräche mit den PIM Gold und Premium Gold Deutschland Vermittlern haben mir bestätigt, dass die mit denen ich diskutiert habe, überzeugt waren vom Produkt und dem Geschäftsmodell der Unternehmen. In der Diskussion kam heraus, dass sie kritisch wurden, als die Medien über die PIM Gold berichteten. Daraufhin wurde den Vermittlern ein Wirtschaftsprüfer Gutachten vorgelegt. Das Gutachten überzeugte, weil es besagte, dass mehr Gold im Lager vorhanden war, als was die Geschäftsunterlagen bezeichneten. Daraus haben Vermittler kein Geheimnis gemacht, auch die Kunden haben dieses Gutachten eingesehen.

Der Vorwurf ist ja, ob Vermittler wissentlich an dem möglichen Betrugssystem der PIM Gold beteiligt waren? Dr. Thomas Pforr hierzu: „Das schließe ich nach meinen Gesprächen aus, es gibt weder Anhaltspunkte noch Belege. Klar ist aber, dass Vermittler nicht die Hände in den Schoß legen können. Denn vor allem liegt der Fokus auf die Vermittler. Erfolg vor Gericht gegen die Vermittler muss abgewartet werden.“

Lehren aus dem BWF-Stiftung Skandal

Im BWF Stiftung Verfahren wurden die Fronten aufgebaut. „Beim Verfahren der BWF Stiftung galt auch für mich, dass die Vermittler die natürlichen Feinde des Anlegers und damit meine Prozessgegner sind. Während des Verfahrens der BWF Stiftung und weiterer Prozesse habe ich erkannt, dass Vermittler selbst betrogen wurden, denn auch sie glaubten an das Produkt. Die betroffenen Vermittler saßen zwischen den Stühlen und sollten die „Suppe“ auslöffeln?“, erläutert Dr. Pforr, der zahlreiche Anleger im BWF-Stiftung Verfahren vertrat.

„Während der Entwicklung im BWF Verfahren wurde deutlich, dass der BWF Betrug so geschickt war, dass Vermittler den Betrug nicht erkennen konnten. Es war ja nicht so, dass Vermittler das Tun der Geschäftsführung nicht kritisch hinterfragt hätten. Überraschender Weise für mich, stellte sich heraus, dass BWF Vermittler eigene Plausibilitätsprüfungen vorgenommen hatten. Die Unterstellung an Vermittler ist doch, dass sie es nur auf ihre Provision absehen und ansonsten die Augen verschließen. Das dachte ich am Anfang auch, aber wurde eines besseren Belehrt“, gibt Dr. Thomas Pforr zu bedenken.

Interessengemeinschaft für die geschädigten Anleger

„Mit der IG PIM Gold sollen die Rechte der betroffenen Anleger vertreten werden, dass auch offensiv. Professionelle Vorgehensweise mit Kompetenz bedeutet genaue Analyse welche Möglichkeiten für den Anleger bestehen den entstandenen Verlust zu verringern. Dafür braucht es Daten, Hintergründe und die Vorgehensweise aus verschiedenen Perspektiven, sowohl aus Sicht der Anleger wie auch aus Sicht der Vermittler.

Kommunikation, Gespräche und Perspektivwechsel für alle Beteiligten ist eine Möglichkeit, um Lösungen zu finden und weiteren Schaden abzuwenden“, ist Dr. Thomas Pforr überzeugt. Die Bündelung der Interessen in einer Gemeinschaft wie der IG PIM Gold kann für die Beteiligten ein Weg sein, gemeinsam aus dem „Schlamassel“ mit einem blauen Auge heraus zu kommen.

Sehr geehrter Mandant, gern können Sie uns hier eine Nachricht zum Sachverhalt:
PIM Gold Vermittler stehen im Fokus der Öffentlichkeit senden.
  • ValidNoValidFalsches Email-Format.1 Zeichen mindestens!255 Zeichen maximal!
Spamschutz!
Bitte den Code vom Bild in das darunter stehende Eingabefenster eintragen!

Valid NoValid Pflichtfeld! Falsches Format. Bitte alle Zeichen eingeben! Zuviel Zeichen! © 2008 by http://www.xtended-cooperation.de

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme gespeichert werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an sekretariat@rechtsanwaltskanzlei-pforr.de widerrufen.

18.03.2020 | PIM Gold

PIM Gold: Ter­min­ver­le­gung der Gläu­bi­ger­ver­samm­lung

In­sol­venz­ver­fah­ren über das Ver­mö­gen der PIM Gold GmbH;... Artikel lesen

18.03.2020 | Premium Gold

Pre­mi­um Gold: Ter­min­ver­le­gung der Gläu­bi­ger­ver­samm­lung

In­sol­venz­ver­fah­ren über das Ver­mö­gen der... Artikel lesen

05.02.2020 | PIM Gold

IG PIM Gold: Insolvenzverfahren, Az. 8 IN 402/19

Sehr geehrte Damen und Herren, in oben genannter Angelegenheit können wir mitteilen, dass... Artikel lesen

05.02.2020 | PIM Gold

IG PIM Gold: Aus- und Ab­son­de­rungs­an­sprü­che und For­de­rungs­an­mel­dung

Für al­le durch die PFORR Rechts­an­wäl­te & Kol­le­gen... Artikel lesen

13.01.2020 | Premium Gold

Insolvenz­verfahren über das Ver­mögen der Premium Gold Deutsch­land GmbH

Aktenzeichen Insolvenzgericht beim Amtsgericht Offenbach: 8 IN 403/19: Insolvenzeröffnung und... Artikel lesen

13.01.2020 | Premium Gold

Gold­käuferschutz Premium Gold Deutsch­land GmbH

Un­ver­züg­li­che Gel­tend­ma­chung der so­for­ti­gen... Artikel lesen

17.12.2019 | PIM Gold

In­sol­venz­ver­fah­ren PIM Gold – Dop­pel­te For­de­rungs­an­mel­dung des In­sol­venz­ver­wal­ters

Insolvenzantragsverfahren ü.d. Vermögen der PIM Gold GmbH AG Offenbach am Main, Az. 8 IN... Artikel lesen

13.12.2019 | PIM Gold

In­sol­venz­ver­fah­ren PIM Gold – Han­dels­blatt Ver­öf­fent­li­chung

Insolvenzverfahren PIM GOLD, Az. 8 IN 402/19: Handelsblatt Veröffentlichung vom 11.12.2019 mit... Artikel lesen

03.12.2019 | PIM Gold

PIM Gold: Er­öff­nung des In­sol­venz­ver­fahr­ens

Insolvenzverfahren über das Vermögen der PIM GOLD: Aktenzeichen Insolvenzgericht beim... Artikel lesen

29.11.2019 | PIM Gold

In­sol­venz­ver­fahren über das Ver­mögen der PIM Gold GmbH.

Aktenzeichen Insolvenzgericht beim Amtsgericht Offenbach: 8 IN 402/19 Insolvenzeröffnung und... Artikel lesen

22.11.2019 | PIM Gold

Vor­gehens­weise zur Gel­tend­mach­ung von Aus- und Ab­son­der­ungs­rechten.

Aktuelle Entwicklung in Sachen PIM Gold: Termin zur Erörterung der weiteren Vorgehensweise zur... Artikel lesen

22.11.2019 | DERIVEST

Anlegerschutz – Insolvenz­schutz­schirm­verfahren DERIVEST GmbH

Anlegerschutz: Insolvenzschutzschirmverfahren DERIVEST GmbH; unverzügliche und... Artikel lesen

15.11.2019 | PIM Gold

PIM Gold GmbH Insolvenz – gibt es Hoffnung für die Anleger?

Der Gläubigerausschuss hat in Frankfurt am Main getagt – aktueller Stand in Sachen PIM... Artikel lesen

18.11.2019 | PIM Gold

Zwischenstand und konkrete Fragestellungen PIM Gold.

Informationen der diesseitigen Sach- und Rechtsauffassung zu Anfragen der Sinnhaftigkeit der... Artikel lesen

18.10.2019 | PIM Gold

Goldkäuferschutz PIM Gold GmbH/ PGD GmbH - Achtung!

Unverzügliche Geltendmachung der sofortigen und vollständigen Goldherausgabe in physischer... Artikel lesen

18.10.2019 | PIM Gold

PIM Gold-Skandal: Aktuelle Spurensuche nach Ungereimtheiten

„PIM Gold“-Insolvenz – Rechtsanwalt Dr. Pforr regt die Beiziehung des... Artikel lesen

18.10.2019 | PIM Gold

PIM Gold Skandal: Aktuell zum Insolvenzverfahren PIM Gold GmbH

Stand des Insolvenzverfahrens PIM Gold GmbH – Herausforderungen und Handlungsweise für... Artikel lesen

17.10.2019 | PIM Gold

IG PIM Gold – Zahlungen unbedingt einstellen!

Als Mitglied des vorläufigen Gläubigerausschusses der PIM Gold GmbH teilt Dr. Thomas Pforr... Artikel lesen

15.10.2019 | PIM Gold

Inkassofirma schreibt PIM Gold Anleger an – was steckt dahinter?

GPW Inkasso GmbH missachtet Datenschutz und DSGVO – Betroffene PIM Gold Anleger werden... Artikel lesen

14.10.2019 | Goldsparmodelle

Gold Betrug: Perfekte Vorlage für den nächsten Gold Skandal? 

Investments in Gold strahlen Sicherheit und Schutz für Anleger aus. Gold hat einen guten und... Artikel lesen

11.10.2019 | PIM Gold

PIM GOLD Skandal: vorläufiger Gläubigerausschluss steht

Rechtsanwalt Dr. Thomas Pforr für den vorläufigen Gläubigerausschuss bestätigt,... Artikel lesen

07.10.2019 | PIM Gold

Vertreter der IG PIM Gold für erste Gespräche in der Türkei.

Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Pforr, Langenfelder Str. 14, 36433 Bad Salzungen hatte seit 2011 die... Artikel lesen

02.10.2019 | PIM Gold

Der Insolvenzverwalter der PIM Gold übernimmt die Unter­such­ungen.

Dr. Pforr hierzu: Der Kollege Dr. Metoja hat mittels einer Pressemitteilung die Öffentlichkeit... Artikel lesen

01.10.2019 | PIM Gold

Nächste Runde im PIM Gold GmbH Insolvenzverfahren

PIM Gold GmbH Heusenstamm - Amtsgericht bestellt Insolvenzverwalter – Was bedeutet das... Artikel lesen

01.10.2019 | PIM Gold

Scha­dens­ver­mei­dung und Scha­dens­min­der­ung in Sach­en PIM Gold.

Weiterhin die PGD Bündelung und Poolbildung hinsichtlich der Goldinvestoren und... Artikel lesen

27.09.2019 | PIM Gold

PIM Gold Vermittler stehen im Fokus der Öffentlichkeit

Rechtsanwälte sehen Vermittler als „natürliche Feinde des Anlegers und als... Artikel lesen

26.09.2019 | PIM Gold

Insolvenzantrag - PIM Gold-Anleger suchen Hilfe

Die PIM Gold GmbH und die Premium Gold Deutschland GmbH haben Insolvenzantrag. Nach der Bestellung... Artikel lesen

26.09.2019 | PIM Gold

Eigenantrag auf Insolvenz: PIM Gold GmbH und Premium Gold Deutschland GmbH

Nun haben wir es heute amtlich: Die Eigenanträge auf Insolvenz der Unternehmen PIM Gold GmbH... Artikel lesen

25.09.2019 | PIM Gold

Aktueller Stand PIM-Gold-Skandal

Für die betroffenen PIM Gold Anleger heißt es jetzt Ruhe zu bewahren. Mit der Frage "Wie... Artikel lesen

19.07.2019 | Grauer Kapitalmarkt

Erste Oder­felder – Rück­for­der­ung­en des In­sol­venz­ver­wal­ters

Es zeichnete sich in der Vergangenheit ab, dass der Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Scheffler die... Artikel lesen

04.10.2018 | Grauer Kapitalmarkt

WSB Fi­nanz­dien­ste GmbH – Ur­teil zur Zahl­ung von Scha­dens­er­satz an An­le­ger we­gen Falsch­be­ra­tung

Rechtsanwälte Pforr & Kollegen erstreiten Verurteilung zur Zahlung von Schadensersatz an... Artikel lesen

12.09.2018 | Grauer Kapitalmarkt

Er­ste Oder­felder Be­teili­gungs­ge­sell­schaft mbH & Co. KG – Ur­teil ge­gen Be­rater/Ver­mit­tler

Rechtsanwälte Pforr & Kollegen PartG mbB erstreiten für Anleger obsiegendes Urteil... Artikel lesen

19.03.2018 | Grauer Kapitalmarkt

P&R Container insolvent!

Die P&R Container Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH (HRB 71806), die P&R Gebrauchtcontainer... Artikel lesen

14.03.2018 | Grauer Kapitalmarkt

Schieflage bei P&R Containerinvestments – Hohes Risiko für Anleger

Bei den Investments in P&R Container deutet sich eine bedrohliche Schieflage an. „Es muss... Artikel lesen

19.09.2017 | Grauer Kapitalmarkt

Bericht der Gläubigerversammlung Lombard Classic 3

Unter dem 19 September 2017 habe ich für die durch unser Büro vertretenen Gläubiger,... Artikel lesen

02.10.2019 | Stellenangebote

VolljuristIn (m/w/d) zur Erweiterung unseres Teams gesucht!

Die Pforr Rechtsanwälte & Kollegen Partnerschaftsgesellschaft mbB sucht als bundesweit... Artikel lesen

30.03.2017 | Grauer Kapitalmarkt

Lombardium-Vermittler wahren ihre Interessen im Insolvenzverfahren

"Ganz ehrlich, damit habe ich so in dieser Form nicht gerechnet!" Rechtsanwalt Dr. Pforr ist... Artikel lesen

25.01.2016 | KTG Agrar SE

KTG Agrar SE: Forderungsanmeldung noch bis 17. März möglich

Die Kanzlei Dr. Pforr nutzt die Ruhe, die rund um den Insolvenzfall KTG Agrar SE eingetreten ist, um... Artikel lesen

21.10.2016 | Widerspruch von Lebensversicherungen

BGH verbraucherfreundlich zum späten Widerspruch von Lebensversicherungen

Versicherte haben vielfach Anspruch auf Rückzahlung aller Prämien und der... Artikel lesen

19.10.2016 | Grauer Kapitalmarkt

Lombard Classic 3 - Anleger werden verklagt

Die Beteiligungsgesellschaft des Fonds "Lombard Classic 3" vertritt die höchst zweifelhaften... Artikel lesen

07.10.2016 | Gläubigerversammlung KTG Agrar SE

Gläubigerversammlung KTG Agrar SE  

Am 06.10.2016 fand die Gläubigerversammlung der insolventen KTG Agrar SE im Congress Center in... Artikel lesen

16.09.2016 | Fonds 

Magellan Maritime Services: Forderungen beim Insolvenzverwalter anmelden

Die Gläubiger der seit dem 1. September 2016 (Amtsgericht Hamburg Az.: 67c IN 237/16) offiziell... Artikel lesen

23.09.2016 | Grauer Kapitalmarkt

Lombardium-Opfer sollten Vermittler in die Pflicht nehmen

Opfer der Lombardium-Fonds stehen aktuell vor der Frage, welche Richtung zur Schadensminimierung... Artikel lesen

20.07.2016 | Mittelstandsanleihen

German Pellets Gläubigerversammlung

Im Insolvenzverfahren können sie bestenfalls mit einer sehr geringen Quote rechnen. Das ist die... Artikel lesen

20.07.2016 | Grauer Kapitalmarkt

Lombardium - Vermittlerhaftung

Die Rechtsanwaltskanzlei Pforr weist Vorwürfe zurück, mit Lombardium gemeinsame Sache zu... Artikel lesen

20.07.2016 | Grauer Kapitalmarkt

Lombardium - Bewertung der Pfandgüter

Die Lombardium-Gruppe hat mit einem denkwürdigen Schreiben vom 02.05.2016 Stellung genommen... Artikel lesen

20.07.2016 | Fonds und sonstige Kapitalanlagen

Nordkapital Bulkerflotte I

Die Deutsche Bank verkaufte den Fonds noch an ahnungslose Anleger, als die Krise der Schiffsfonds... Artikel lesen

21.09.2016 | Mittelstandsanleihen

KTG Agrar: Das sieht nicht gut aus

Die finanzielle Situation der insolventen KTG Agrar SE ist für die Anleger der... Artikel lesen

20.07.2016 | Bank- und Kapitalmarktrecht

Anleihenn sfojfoejfoewjfj

Dr. iur. Thomas Pforr: "Anlegergel­der BWF Berli­ner Wirt­schafts- und... Artikel lesen

Zurück zur Übersicht